Hamburger Menu Icon

Der Smart & Fair-Fonds: kostengünstig, chancenreich und ausschüttungsstark

Der Fonds von Anlegern für Anleger

Der Smart & Fair-Fonds ist konsequent auf die Bedürfnisse konservativer Anleger mit höherer Renditeerwartung und Risikotoleranz ausgerichtet: niedrige Kosten und ein "smartes" Anlagekonzept mit 30 % nachhaltigen "Low-Risk" Aktien und 70 % nachhaltigen Anleihen. Ermöglicht wurde die konsequente Umsetzung der Anlegerbedürfnisse, weil der Publikumsfonds auf Initiative von kirchlichen Anlegern und Stiftungen gemeinsam mit der Wettlauffer Wirtschaftsberatung entwickelt wurde. Die Eigeninitiative der Anleger ermöglicht es, den Smart & Fair-Fonds nach ihren Vorstellungen und Wünschen zu gestalten. Finden Sie heraus, ob der Vermögenspooling-Fonds auch Ihren Anforderungen entspricht!

Der Smart & Fair-Fonds ist mein Beitrag zur Ertragssteigerung der Anleger."
- Frank Wettlauffer, Berater und Koordinator des Smart & Fair-FondsFrank Wettlauffer Stiftungsfonds

Was die Initiatoren und Investoren zum Fonds sagen

Ein Publikumsfonds, der konsequent die Interessen der Anleger verfolgt.“
- Stefan Große, Leiter des Finanzdezernats der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland Stefan Große Kapitalanlage Stiftung

 

Eine Reduktion der Kosten führt in der Folge zu einer höheren Ausschüttung. Damit kann ich mehr Projekte finanzieren als mit einem anderen Fonds.“
- Ursula Gille-Boussahia, Vorstand Finanzen, Verwaltung und Personal von terre des hommes Deutschland e.V.Ursulla Gille Selbstentscheider
Mir gefällt es, Kosten zu reduzieren, statt Risiken zu erhöhen.“
- Olaf Johannes Mirgeler, Leiter Vermögensverwaltung, Evangelisch-Lutherischer Kirchenkreis MecklenburgOlaf Johannes Mirgeler

 

 

Der Smart & Fair-Fonds hat meine Erwartungen voll erfüllt. Besonders gefällt mir die offene und verständliche Kommunikation.“
- Dr. Eberhard Goll, Finanzvorstand der SamariterstiftungDr. Eberhard Goll

 

 

Erwartungen erfüllt - auch im Börsencrash

Aktuelle Gesamtkosten 0,44 % p.a.

Ausschüttungsrendite ca. 1,8 % p.a. (Erwartete Ausschüttung am 15.1.2021: € 1,80)

Überdurchschnittliche Rendite von 2,9 % p.a.

Daten per 31. Juli 2020, Quellen: Universal-Investment und eigene Berechnung. Fondsvolumen zur Berechnung der aktuellen Gesamtkosten: € 55,1 Mio.

Attraktives Rendite Risiko Profil im Vergleich zu den größten Stiftungsfonds

Quelle: Universal/Bloomberg, per 31.7.2020. Als Startdatum für den Performancevergleich wurde der 9.3.2018 gewählt, da der Fonds aus technischen Gründen erst ab diesem Tag investiert war. Vergangene Performance ist kein Indikator für zukünftige Wertentwicklung.

Erfahren Sie mehr über die Grundsätze, die uns bei der Konzeption des Fonds geleitet haben.

Grundsätze und Leitgedanken