Hamburger Menu Icon

Wissenswertes vor dem Kauf

Es freut uns sehr, wenn Ihnen das Fondskonzept gefällt. Uns gefällt es so gut, dass wir selbst investiert sind.

Aufgrund seiner Risikostruktur eignet sich der Smart & Fair-Fonds für Anleger mit einem mittel- bis langfristigen Anlagehorizont. Sie müssen in der Lage sein, auch größere Kursrückgänge bei eventuellen Börsencrashs zu akzeptieren. Wir sind uns bewusst, dass in solchen Phasen ein erhöhter Informationsbedarf besteht und streben an, diesen zu erfüllen.

Sind Sie bereit, die Risiken einzugehen? Dann steht diesen mit durchschnittlich über 3 % p.a. eine signifikant höhere langfristige Renditeerwartung als bei sicheren Anlagen gegenüber.

Die Börse ist wie ein Paternoster. Es ist ungefährlich durch den Keller zu fahren. Man muss nur die Nerven behalten."
- John Kenneth Galbraith

Der Fonds hat aufgrund der geringeren Kosten und seines smarten Anlagekonzepts einen Wettbewerbsvorteil gegenüber vielen anderen Fonds, allerdings erwarten wir nicht, dass der Fonds immer und permanent besser rentiert, als alle anderen vergleichbaren Fonds.

Grundsätzlich empfehlen wir daher nicht, das gesamte Vermögen in nur einen Fonds zu investieren, obwohl der Smart & Fair Fonds dazu geeignet ist, wenn Sie die notwendige Risikotragfähigkeit haben. Im Rahmen einer übergeordneten Anlagestrategie konservativer Anleger erachten wir den Fonds jedoch als einen sehr attraktiven Baustein.

Sie sind sich nicht sicher, ob der Zeitpunkt für ein Investment der Richtige ist oder haben andere Fragen? Hier geht es zu "Fragen und Antworten".

 

Kosten

Folgende Kosten werden dem Fondsvermögen belastet:

  • Laufende Kosten (Gesamtkosten): bei derzeitigem FV von 46 Mio. geschätzte 0,45 % p.a.; mit zunehmendem Fondsvermögen sinkend
  • Keine von Performance abhängige Gebühr
  • Kosten für Wertpapiertransaktionen (Die durch Fondszeichnungen und -rückgabe ausgelösten Transaktionskosten werden durch die Anti-Verwässerungsgebühr kompensiert.)

Folgende Kosten entstehen dem Anleger:

  • Anti-Verwässerungsgebühr zugunsten des Fondsvermögens bei An- und Verkauf: jeweils 0,15 %.
  • Eventuell belastet Ihre Bank eine geringe Transaktionsgebühr für den Kauf und eine Depotbankgebühr für die Verwahrung.

Kaufmodalitäten

Der Smart & Fair-Fonds ist ein deutscher Publikumsfonds, den jeder Anleger grundsätzlich bei allen Banken und Sparkassen kaufen kann.

  • WKN: A2H7NX; ISIN: DE000A2H7NX5
  • Zur Reduktion der Transaktionskosten des Fonds bitten wir Sie, Orders möglichst am 15. oder 30. des Monats aufzugeben. (bei Feiertagen an dem folgenden Werktag)
  • Die empfohlene Mindestanlagesumme beträgt EUR 50.000,--
  • Ab EUR 2 Mio. Anlage besteht die Möglichkeit einer persönlichen Vor-Ort-Betreuung durch die Wettlauffer Wirtschaftsberatung. www.wettlauffer.eu. Es erfolgt keine Anlageberatung.
  • Sie möchten regelmässig über den Smart & Fair-Fonds informiert werden? Schicken Sie uns eine E-Mail.
  • Eine Bitte: Wir würden gerne unsere Anlegerschaft kennen. Bitte teilen Sie uns mit, wieviele Anteile Sie halten. Vielen Dank. 

Rechtlicher Hinweis

Diese Website und die auf dieser Website zur Verfügung gestellten Informationen sind nicht als Werbung, Verkaufsangebot oder Aufforderung zur Abgabe eines Kauf- oder Zeichnungsangebots für Anteile der auf dieser Website erwähnten Fonds zu verstehen.

Alleinverbindliche Grundlage für die Zeichnung und die Ausgabe von Fondsanteilen sind die jeweils gültigen wesentlichen Anlegerinformationen, der jeweils gültige Verkaufsprospekt mit den Vertragsbedingungen in Verbindung mit dem jeweils letzten Jahres- und/oder Halbjahresbericht des Fonds.

Die Risiken auf einen Blick

  • Der Fonds unterliegt mittelgroßen, marktbedingten Wertschwankungen.
  • Es kann mehrere Jahre dauern, bis marktbedingte Kursverluste wieder aufgeholt werden. 
  • Einzelne Aktien und Anleihen können vollkommen wertlos werden und den Fondspreis sinken lassen.
  • In größeren Weltwirtschaftskrisen kann der gesamte Fonds wertlos werden.
  • Der Fondspreis unterliegt Wechselkursrisiken (bis zu 15 % des Fondsvermögens sind in Fremdwährung gehalten).
  • Die Höhe der Ausschüttung kann den Vorstellungen eines Anlegers widersprechen.
  • Die individuelle Nachhaltigkeitsvorstellung sowie der gewünschte Investmentstil eines Anlegers und seiner Anspruchsgruppe kann von der Nachhaltigkeitspolitik und dem Anlagestil des Fonds abweichen.

Steuerliche Aspekte

Wichtig für steuerbefreite Anleger

Das Inkrafttreten des Investmentsteuergesetzes zum 1.1.2018 führt zu einer Benachteiligung steuerbefreiter Anleger wie Kirchen und Stiftungen, da die 15 % Körperschaftssteuer (KöSt) auf deutsche Dividenden vom Fonds abgeführt werden und nur auf Antrag zurückgefordert werden können.

Zur Vermeidung des Abzugs haben viele Fonds Anteilsklassen für steuerbefreite Anleger aufgelegt. Aus ökonomischen Gründen haben wir dies beim Smart & Fair-Fonds nicht gemacht. Der Grund liegt darin, dass die ausgewählte Verwahrstelle steuerbefreite Anteilsklassen derzeit nicht anbietet und die Mehrkosten einer anderen Verwahrstelle die Mehrerträge aus 15 % der deutschen Dividenden übertroffen hätte.

Der Abzug für 2018 / 2019 betrug € 0,0117 / € 0,00981 pro Anteil, d.h. bei einem Anlagevolumen von € 1 Mio. beträgt der Abzug € 117,-- / € 98,10.

Die Kosten der alternativen Verwahrstelle wären um ein Vielfaches höher.

Sobald die Verwahrstelle die Möglichkeiten hat - und es finanziell sinnvoll ist - wird eine steuerbefreite Anteilsklasse aktiviert und die steuerbefreiten Anleger können kostenlos tauschen.

Bis dahin empfehlen wir für größere Anlagebeträge die Rückforderung der KöSt. Informationen zu dem Prozedere gibt es hier.

Wichtig für steuerpflichtige Anleger

Die Mindestaktienquote des Fonds beträgt 25 %. Entsprechend kommt es zu einer Freistellung der Dividendenzahlungen in Höhe von 15 %.

Die steuerliche Behandlung ist von den persönlichen Verhältnissen des jeweiligen Anlegers abhängig und kann künftig Änderungen unterworfen sein. Der tatsächliche steuerfreie Anteil kann von der Zielsetzung abweichen. Dies ist keine Beratung in rechtlicher, steuerlicher oder bilanzieller Hinsicht.

  • Sie möchten sich über die handelnden Akteure informieren oder haben noch eine Frage?

  • Team

  • Kontakt

  • Kennen Sie jemanden, der den Smart & Fair-Fonds interessant finden könnte? Mit nur einem Klick können Sie ihr oder ihm etwas Gutes tun und einen Beitrag zum Erfolg des Fonds leisten.

  • Vorbereitete Empfehlungsmail